1.Mannschaft gewinnt erneut auswärts----2. und 3.Mannschaft verlieren auswärts----unser Jungstar Silas Bellenzier ist mit der U14 Jugend weiter in der Erfolgsspur!

   
 
  ehemalige 2. Mannschaft


Saison 2002/03


stehend v. li.: D. Eichhorn, M. Kellermann, S. Gregor, 
kniend v. li.:  G. Deiml, G. Griesbauer, D. Böhm


Nach souveräner Meisterschaft unserer 2. Mannschaft in der letzten Saison (A1), ging es in der Kreisklasse gleich mit einem Paukenschlag los. Mannschaftsrekord im ersten Spiel (2540 LP) und die Zuversicht, mithalten zu können. Doch die Realität holte uns schnell ein und uns blies rauer Wind ins Gesicht. Ein Spiel nach dem anderen wurde verloren. Nicht zuletzt durch etliche Ausfälle von Stammspielern, die nicht kompensiert werden konnten und in diesem Ausmaß noch nie da gewesen waren. Selbst ein Sieg gegen den (zu diesem Zeitpunkt) Tabellenführer und Topfavoriten in der Vorrunde, ließ keinen Zweifel offen, dass das Ziel für die Rückrunde nur heißen konnte: Kampf gegen den Abstieg.
Leider ging es in der Rückrunde so weiter. Wenige Topresultate wechselten mit vermeidbaren Niederlagen. Symptomatisch wie die ganze Saison war das letzte Spiel. Ein ständiges auf und ab, mit dem schlechteren Ausgang für uns und die letzte Chance auf Klassenerhalt war dahin. 3 Holz weniger am Ende besiegelten den sportlichen Abstieg.
Gefeiert wurde trotzdem, mit dem Ziel: sofortiger Wiederaufstieg!

 

Aktuelles ...
 
DANKE, DANKE, DANKE

an unsere Sponsoren für unsere wunderschönen neuen Trikots!
Namentlich zu erwähnen:
Metzgerei Kumpf
Meier Transporte
Winfried Klauschke

Du bist auf der Suche nach einem aufgeweckten und spassigen Haufen erfolgshungriger Kegler? Dann bist du hier bei uns genau richtig!

Letzte Aktualisierung am:
12. November 2018
-07.Spieltag der 1.Mannschaft
-08.Spieltag der 2.Mannschaft
-08.Spieltag der 3.Mannschaft
Facebook Like-Button
 
1. Mannschaft ...
 
Auswärts gegen
Baiersdorfer SV
Zweiter Auswärtssieg in Folge! Nach einem eher schlechten Start und 63 Holz "Miese", konnten wir im
Mittelpaar einen noch größeren Rückstand verhindern. Zwei der vier Duelle konnten bis dahin knapp gewonnen werden, trotzdem blieben 64 Holz Rückstand bei 2:2 Mannschaftspunkten für das Schlusspaar. Markus und Armin spielten sich dort in einen kleinen Rausch und konnten tatsächlich den Rückstand noch aufholen und ihre beiden Duelle gewinnen und auf 4:2 erhöhen. Sie spielten unglaubliche
119 Holz mehr im direkten Vergleich und holten auch noch die beiden Mannschaftspunkte für das bessere Mannschaftsergebnis. Ein Sieg des Willens!

Das Endergebnis:
2:6 Mannschaftspunkte
3063 Holz : 3118 Holz

Tagesbester bei uns, mit starken
580 Holz wurde
Armin Meier
Nächstes Spiel ist Zuhause,
am Samstag den 17.11.2018,
Spielbeginn 15.00 Uhr
gegen
TSV Neuhaus
Wir freuen uns über jede Unterstützung!
2. Mannschaft ...
 
Auswärts gegen
SKK Tuchenbach 1
Leider konnte der Aufwärtstrend nicht fortgeführt werden. Gegen einen Gastgeber der sein schlechtestes Heimspiel zeigte, setzte es eine
knappe Niederlage.
Ein Unentschieden war durchaus in Reichweite. So leicht dort zählbares mitzunehmen, wird es wohl so schnell nicht mehr werden.

Das Endergebnis:
5:1 Mannschaftspunkte
1933 Holz :1916 Holz

Tagesbester bei uns mit
510 Holz wurde
Dragan Radakovic
Nächstes Spiel ist Zuhause,
am Freitag den 16.11.2018,
Spielbeginn 18.15 Uhr
gegen
SC Worzeldorf 2
Wir freuen uns über jede Unterstützung!
3. Mannschaft ...
 
Auswärts gegen
ESV Flügelrad 2
Nach dem ersten Sieg der Saison, wollten die Jungs im Derby gleich nachlegen. Leider sollte das nicht gelingen. Aber der Abstand ist nicht
so groß zu den anderen Teams!
Wenn der Fleiß im Training so beibehalten wird, kann der ein oder andere Gegner noch durchaus
geärgert werden.

Das Endergebnis:
5:1 Mannschaftspunkte
1911 Holz : 1856 Holz

Tagesbester bei uns mit
493 Holz wurde
Thomas Bayreuther
Nächstes Spiel ist Zuhause,
am Freitag den 16.11.2018,
Spielbeginn 20.30 Uhr
gegen
Spitze Langenzenn 3
Wir freuen uns über jede Unterstützung :-)